symmetry USPeace
Munich American Peace Committee (MAPC)
home
palislogo

Themen
neuere Beiträge sind grün markiert
Antisemitismus und Terror, 12.7.02  
Die Sicht der Dinge aus dem Blickwinkel bayerischer Landes- und Lokal-Politiker ist anläßlich der Demonstration " Gegen Antisemitismus und Terror " erkennbar geworden.

Antisemitische Juden
September 2008, Evelyn Hecht-Galinski (Antwort auf Arno Lustiger), "Antisemitismus ist nicht gleich Antizionismus"
September 2008, Arno Lustiger, "Kurzer Lehrgang über den Selbsthass"
September 2008, Benjamin Weinthal (aus Berlin mit Bezug auf Antony Lerman), Haaretz, "The hallmark of anti-Semitism"
September 2008
, Antony Lerman (director of the Institute for Jewish Policy Research in London), Haaretz, "Jews attacking Jews"

Camp David Verhandlungen,
Juli 2000  
Ein interessanter Beitrag zu diesem Thema ist die Diskussion, die in der Buchbeilage der New York Times u.a. zwischen den amerikanischen Teilnehmern der Camp David Gespräche, Robert Malley und Dennis Ross sowie u.a. auch mit Ehud Barak stattgefunden hat ( Robert Malley Beiträge , Beitrag vom 27.6.02 ). Diese Diskussion wurde in einem Beitrag von Wolf Lepenies in der Süddeutschen Zeitung am 11. Juli 2002 behandelt ("Die beiden Welten von Camp David").
Im Netz sind einige der Beiträge leider nicht mehr kostenlos zugänglich.

März 2008, Gershom Gorenberg, "The Strange Case of Robert Malley"
Die Art wie Robert Malley die Verhandlungen beschrieben hat, ist in einigen Kreisen nicht vergessen worden und spielte offenbar im US-Wahlkampf 2008 eine Rolle (Smearing Rob Malley).

Deutschland
September 2008, Judith Bernstein, "Deutsche Befindlichkeit" (bei 'Die Gazette')

Devestition/Boykott
August 2008, "Gush Shalom congratulates the Barkan Wineries for moving away from the West Bank Barkan settlement", "Gush Shalom gratuliert der Weinkellerei Barkan zum Umzug aus der Siedlung Barkan in der Westbank"

Israel - EU
Dezember 2008, am Tag darauf: (Thorsten Sch)mitz, "EU kommt Israel entgegen", alle 27 Außenminister für stärkere Zusammenarbeit. Die anders ausgegangene Abstimmung im Parlament wird hier auch erwähnt.
Dezember 2008, wenige Tage später: Haaretz, "EU votes to upgrade Israel relations despite Arab lobbying", ein Beschluß der Außenminister.
Dezember 2008, EU-Israel Assoziationsabkommen, Pressemitteilung von Vizepräsidentin Luisa Morgantini, "`Israel is not above the law`, The European Parliament suspends the vote on the upgrade of EU Israel relations", Original anscheinend nur auf italienisch. Es gab anscheinend keinen Zeitungsbericht.
Dezember 2008, EU-Israel Assoziationsabkommen, "Upgrading EU/Israel relations: GUE/NGL group manages to get the vote postponed"

Israel - UN
Dezember 2008, Richard Falk (UN special rapporteur on the Palestinian territories), "My expulsion from Israel"  (... I was separated from my two UN companions who were allowed to enter Israel and taken to the airport detention facility a mile or so away. I was required to put all my bags and cell phone in a room and taken to a locked tiny room that smelled of urine and filth. It contained five other detainees and was an unwelcome invitation to claustrophobia. I spent the next 15 hours so confined, which amounted to a cram course on the miseries of prison life, including dirty sheets, inedible food and lights that were too bright or darkness controlled from the guard office. ...)

Israelisches Militär
Oktober 2008, Seth Freedman, "Double standards"

Israelische Koexistenz im Innern
Dezember 2008, YNet, "Report: Israel a discriminatory state", 'Association for Civil Rights' report
November 2008,
YNet, "Experts: Failure to integrate Arabs costing Israel billions"
Oktober 2008, Meron Benvenisti, "Festival of hatred"

Wasser
Dezember 2008, Amira Hass, "The sewage is about to hit the fan in Gaza"
November 2008, Thorsten Schmitz, "Das gelobte Land trocknet aus"
Oktober 2008
, Ehud Zion Waldoks, "Bathing season marred by beach closures due to sewage flows"
September 2008
, Assaf Shmueli, "Report: Palestinian effluent endangers underground water reservoirs", Grundwasserverseuchung im Westjordanland.
Juli 2008,
Thorsten Schmitz, "Israel gräbt Palästinensern das Wasser ab"
Juli 2008
, Fred Pearce, "Quell des Lebens und des Streits", aus der Serie "Wetterbericht" der Süddeutschen Zeitung.
März 2008
, Suzanne Baroud, "The Great Lake of Gaza", 75% des Trinkwassers in Gaza sind durch Abwässer verseucht.
März 2008, Amira Hass, "Water, water everywhere",  "Wasser, Wasser, überall". Bericht über Aussagen des Hydrogeologen Clemens Messerschmid.
Dez. 2003, Clemens Messerschmid, "Protecting the Mountain Aquifer", a missed opportunity

Waffen
Oktober 2008, Haaretz, "Time Magazine: Israel fears U.S. radar will leave it 'naked in front of America' "
September 2008, Reuters, "Israel to purchase 25 new Lockheed jets", mit Option über 50 weitere zum Preis von bis zu $ 15,2 Milliarden.

Wir kamen alle mal aus Afrika
Ein Buch von Schlomo Sand über die Vorfahren von Juden und Palästinensern.
In Zeiten der weit entwickelten DNS-Analyse müßten solche Hypothesen eigentlich leicht zu überprüfen sein.
August 2008, Le Monde Diplomatique, Schlomo Sand, "Wie das jüdische Volk erfunden wurde"
März 2008, Haaretz, "Shattering a 'national mythology' "